Don't dream it, be it!

Zwischenstopp in Süd-Korea

Hallo zusammen,

grad eben sind wir beide müde, ein bisschen traurigund wehmütig wegen der Abschiede aber auch aufgeregt und voller Vorfreude in Seoul gelandet. Da wir noch über 5 Stunden Zeit haben, nutze ich das frei verfügbare Internet sowie den Stromanschluss, um hier diese Zeilen und mal ein paar Bilder hochzuladen.

Eine Antwort

  1. Deine Eltern

    Hallo Falki und Katja,
    ja nun ist es endlich (von Eurer Seite aus) so weit.
    Wir wünschen Euch alles, alles Gute für Euer Unternehmen.
    Seit vorsichtig und handelt überlegt.
    Seit lieb miteinander und sprecht Euch bei unterschiedlichen Meinungen
    aus. Ja was sollen wir euch noch sagen toi, toi, toi,
    Seit lieb gegrüßt von
    Mutti & Paps

    8. Oktober 2012 um 18:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s