Don't dream it, be it!

Fruchtzwerg…

Während wir geduldig auf den Verkauf unseres Van warten, haben wir in dem Park, in dem wir „leben“, also essen, schlafen und co. schon Freundschaft mit der hießigen Fauna geschlossen. Man glaubt gar nicht, was man so alles lernt dabei und dass man immer wieder die selben Tiere trifft. Unser bester Freund ist Fruchtzwerg, ein kleiner „Eastern Australian Water Dragon (Physignathus lesueurii)“, welchen wir morgens immer füttern (mit überreifen Früchten) und welcher mir heute sogar aus der Hand gefressen hat :). Dann sind da noch die komische Elster (glaube nicht, dass es eine ist, aber sieht unseren sehr ähnlich, denke eher, dass es eine Art Rabe ist, aber mit „weiß“ im Gefieder), welche Ihren schon viel zu alten Nachwuchs nicht von der Pelle bekommt und die zwei Ringschwanz-Posssums, welche immer im Baum neben dem BBQ-Grill schlafen. Auch das Brush Turkey (eine Mischung aus Huhn und Truthahn) versucht regelmäßig uns zu beklauen,um an etwas zu Beißen zu kommen. Abends sehen wir dann immer mal einen Uhu oder eine Eule (der Unterschied ist mir leider nicht bekannt) in der Nähe sitzen, Foto ist da allerdings nicht drin, da zu dunkel.

Naja, der Van-Verkauf gestaltet sich leider sehr schleppend und schwerer als bisher geglaubt, morgen reden wir mal mit dem Mechaniker und sehen, ob der was weiß, denn langsam wollen wir dann doch hier los. Auch wenn wir uns hier in die Natur ganz gut integrieren :).
Her mal ein paar Fotos (vor allem von Fruchtzwerg, der mich ja ganz nah ran lässt) 🙂 :

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s