Don't dream it, be it!

Die Gibb-River-Road: » Kati im Bell Gorge NP (1)

Eine Antwort

  1. gesalisa

    Wie immer einfach nur baden! Was soll man bei den Temperaturen auch sonst machen.

    2. Juni 2013 um 15:05

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s