Don't dream it, be it!

In Brisbane angekommen » Falk beim Abschied vom Landcruiser

Eine Antwort

  1. gesa

    Das machst Du richtig, er hat Euch treu begleidet.
    Auch wenn es manche Reparatur gab.
    Paps

    11. September 2013 um 09:46

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s